Please install Flash® and turn on Javascript.

Startseite

Diagnostik

Therapie

Praxis


Information


Kontakt

Impressum

Blutegeltherapie

Der Blutegel ist schon lange Zeit für seine heilende Wirkung bekannt. Die ersten Aufzeichnungen über den Einsatz von Blutegeln für die Blutegeltherapie findet man bereits im zweiten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung. Nachdem die Blutegeltherapie im letzten Jahrhundert nur selten zum Einsatz kam, erlebt die Blutegeltherapie nun wieder eine Renaissance in der modernen Therapie.

Die Fortpflanzung der Blutegel geschieht über eine gegenseitige Befruchtung. Der Blutegel legt dann seine Eier in der feuchten Ufererde ab. Innerhalb 6 Wochen schlüpfen aus den Eiern die jungen Blutegel. Der junge Blutegel ernährt sich vom Blut kleiner Wassertiere wie z.B. Frösche oder Fische.

Während des Saugvorganges scheidet der Blutegel ein Sekret in die Wunde ab. Es enthält das Hirudin, welches die Blutgerinnung verhindert. Des weiteren werden Calin, Hyaluronidsase, Egline, Kollagenase, Apyrase, Destabilase und Piyavit sezerniert, die eine gerinnungs- und entzündungshemmende Wirkung haben.


Was sollte man vor einer Blutegeltherapie beachten?

Der Patient sollte 2 Tage vor der Behandlung keine Salben, Duschgels oder Lotionen auf jene Hautpartien auftragen, auf die der Blutegel aufgesetzt werden soll.

Ablauf der Blutegeltherapie

Der Blutegel saugt ca. 30-45 Minuten. Am Ende des Saugens fällt der Blutegel von alleine ab. Um mögliche Infektionen zu vermeiden, sollte der Blutegel nicht gequetscht werden. Die Wunde blutet noch einige Stunden nach, so dass der Blutverlust verdoppelt oder verdreifacht wird.


Indikationen für eine Blutegeltherapie

Krampfadern
Venenentzündung
Arthrosen
Rheuma
Rückenleiden
Tinnitus
Furunkel
Hodenentzündungen
Offene Beine


Kontraindikationen

Diabetes mellitus
Gerinnungsstörungen z.B. Bluter oder Markumar
Starke Anämien
Allergien auf die Wirkstoffe des Blutegels
Abwehrschwäche (Immunsuppression)

Chiropraktik und Osteopathie
Neuraltherapie
Homöopathie
Phytotherapie
Thymustherapie
Blutegeltherapie
Vitamin C Hochdosis
Vital Entgiftungskur
Eigenbluttherapie
Alterskrankheiten
Gewichtsreduktion
Infusions-Therapie
Pulsationstherapie
Schlangengifttherapie

Langensex.com